GW-G - Gerätewagen- Gefahrgut
                       Der GW-G ist ein Feuerwehrfahrzeug, das zum Bereitstellen von Gerätenfür technische Hilfeleistungen bzw. für spezielle Aufgaben ausgestattet ist. Spezielle Aufgaben sind z.B. Beseitigungen von gefährlichen Stoffen und Gütern, wie brennbare Flüssigkeiten, explosive und ätzende Stoffe. Die Besatzung besteht aus einem Trupp (1/2). Die Beladung umfaßt insbesondere Vollschutzkleidung, chemikalienbeständige Schläuche , Pumpen, Auffangbehälter, Armaturen, Übergangsstücke und spezielle Meßgeräte.
Freiwillige Feuerwehr Rehna © Freiwillige Feuerwehr Rehna Wir brauchen Dich!  Die Feuerwehr Rehna sucht neue Mitglieder für die Einsatzabteilung ab 16 Jahre !
Technik 
GW-G - Gerätewagen- Gefahrgut
Freiwillige Feuerwehr Rehna © Freiwillige Feuerwehr Rehna Wir brauchen Dich! Die Feuerwehr Rehna sucht  neue Mitglieder für die Einsatzabteilung ab 16 Jahre !
                       Der GW-G ist ein Feuerwehrfahrzeug, das zum Bereitstellen von Geräten für technische Hilfeleistungen bzw. für spezielle Aufgaben ausgestattet ist. Spezielle Aufgaben sind z.B. Beseitigungen von gefährlichen Stoffen und Gütern, wie brennbare Flüssigkeiten, explosive und ätzende Stoffe. Die Besatzung besteht aus einem Trupp (1/2). Die Beladung umfaßt insbesondere Vollschutzkleidung, chemikalienbeständige Schläuche, Pumpen, Auffangbehälter, Armaturen, Übergangsstücke und spezielle Meßgeräte.
Technik